Schleppkamera mit Gopro Adapter

Schleppkamera mit Gopro Adapter

Hike and Fly - 50 Traumtouren in der Schweiz

Hike and Fly - 50 Traumtouren in der Schweiz Erstmals erscheint in der Schweiz ein Buch, das ausgewählte Hike and Fly-Touren in kompakter Form und mit vielen Bildern vorstellt. Der Leser wird auf 50 Gipfel in fünf Grossregionen der Schweizer Alpen entführt. Nebst interessanten Texten, Infokasten und Karten mit den Aufstiegsrouten sollen tolle Bilder die besonderen Stimmungen vermitteln und die Schönheiten unserer Natur aufzeigen. Beim Lesen juckt es einen, diese Touren - sei es die Schesaplana, der Wildstrubel, das Allalinhorn oder der Piz de Molinera - gleich selber erleben zu dürfen.
CHF 49.50
Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
SKU
FS0485

Hike and Fly - 50 Traumtouren in der Schweiz

Autor Werner Bösch und Fotograf Andreas Busslinger haben 50 Touren im gesamten Schweizer Alpenraum ausgewählt. Ein Leckerbissen für die Freunde von Hike and Fly.

Wer heute eine Hike and Fly-Tour angehen möchte, hat es nicht einfach. Entweder kennt er Freunde, denen er sich anschliessen kann, oder er informiert sich im Internet, wo er meist nur sehr dürftige Informationen erhält. In kompakter Form existiert eigentlich kaum etwas Brauchbares für den gesamten Raum Schweiz. Die beiden Gleitschirmkollegen Werner Bösch und der bekannte Gleitschirmfotograf Andreas Busslinger haben sich zum Ziel gesetzt, diese Lücke zu füllen.

Für einen Grossteil machbar

Es war von Anfang an klar, dass es nicht darum ging Gipfel anzupeilen, die nur kletternd zu erreichen sind und deshalb einer kleinen Elite-Gruppe vorbehalten sind. Ebenso wollten die zwei wandernden Flieger Berge auswählen, die über gute Startplätze verfügen. So war Klippenstart nie ein Thema. Bald sahen die beiden, dass es in der Schweiz sehr viele Gipfel gibt, die diese Kriterien erfüllen. Es wurden fünf Regionen festgelegt: Ostschweiz, Zentralschweiz, Westschweiz mit Berner Oberland, Wallis und Tessin. Mit zwei Ausnahmen - Blüemlisalphütte und Glecksteinhütte, erfolgt der Start auf einem Gipfel oder knapp unterhalb. Auch die Höhendifferenzen, die es wandernd zu überwinden gilt, variieren stark: so stehen einige Touren mit lediglich 400 Höhenmetern zu Buche, während es bei andern um die 1500 oder gar mehr Meter zu meistern gilt. Fast alle Touren im Buch finden auf gut ausgebauten Wanderwegen statt, einige führen jedoch in alpines Gelände und erfordern Kenntnisse im Umgang mit Seil und Steigeisen - wie etwa für den Alphubel oder den Tödi. Wer ein Hike and Fly-Neuling ist, tut gut daran, mit einer einfachen Tour zu beginnen und sich dann mehr und mehr an etwas Grösseres heranzutasten. Das Buch gibt auch Tipps, was die Ausrüstung und das Verhalten vor und während einer Hike and Fly-Tour betrifft.

Übersichtliches Layout

Jede der 50 Touren kommt auf einer Doppelseite daher. Als Leser bekommt man mit dem von Autor Werner Bösch gestalteten Texten einen interessanten Überblick über das, was einen auf der Tour erwartet. Mal gibt's eine kleine Sage oder eine spannende Begebenheit zu einem Berg. Dazu findet man einen Infokasten, der das Wichtigste (u.a. Anfahrt, Startplatz, Besonderes) in geraffter Form festhält, eine Karte mit dem Aufstieg und natürlich je drei Fotos, die gut und treffend auf das Bevorstehende einstimmen müssten. Man merkt eigentlich sehr schnell, ob die Tour für das vorhandene Können machbar ist oder (noch) nicht. Im übrigen bekommt man zu jeder der fünf Regionen eine kurze Übersicht und ein anschliessendes Portfolio mit faszinierenden Bildern von Andreas Busslinger.

Mehr Informationen
Lieferzeit von 1
Lieferzeit bis 2
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Hike and Fly - 50 Traumtouren in der Schweiz